Die Metzgereien sind offen:

Metzgerei Gstaad

Montag - Freitag
6.30 - 12 + 14 - 18.30

Samstag
6.30 - 12 + 13.30 - 16

Metzgerei Schönried

Montag - Freitag
6.30 - 12 + 14 - 18.30

Samstag
6.30 - 12 + 13.30 - 16

Metzgerei Rougemont

Montag - Donnerstag
7 - 12 + 16 - 18

Freitag
7 - 12 + 14 - 18

Samstag
7 - 12 + 14 - 17

Aktuelle Angebote

 

Poulet pattes noires

Das edle Freilandpoulet aus dem Greyerzer Land gibt es auch in den Buure Metzg-Läden.
 

Freitag - Samstag: Buure Metzg Gstaad Thai street kitchen4you + Food Art

Kulinarische Köstlichkeiten aus dem Land des Lächelns by Tung and Mathias Droz

 

Wurst mit Gstaader Käse

Versuchen Sie unseren Sommerhit - eine Wurst mit Käse aus der Molkerei Gstaad...

... und hier finden Sie unsere hausgemachten Fertig-Gerichte
(pdf, 182 kb)

 

Melonen und Rohschinken

Das harmonische Duo ist ein sehr beliebter sommerlich-leichter Genuss.

Wir haben offene Stellen!

Suchen sie eine neue berufliche Herausforderung?
Melden Sie sich, gute Berufsleute sind in unseren Metzgerei-Geschäften immer willkommen!!

Die Metzgerei Gstaad sucht Verkäuferin oder Verkäufer...(pdf, 10 kb)

Die Metzgerei Gstaad sucht Mitarbeiterin oder Mitarbeiter...(pdf, 37 kb)

In unserem Betrieb in Gstaad können Sie die Berufsprüfung (Betriebsleiter Fleischwirtschaft) sowie die Höhere Fachprüfung absolvieren.

Lust auf eine Schnupperlehre? Gerne geben wir Berufseinblicke im Detailhandel oder als Fleischfachleute.
Ruf uns an!

Buure Metzg Gstaad

Metzgerei Gstaad

Alte Lauenenstrasse 10
3780 Gstaad

Telefon +41 (0)33 744 11 44
Fax +41 (0)33 744 88 44
Email: gstaad@buuremetzg.ch

Routenplaner

Buure Metzg Schönried

Metzgerei Schönried

Dorfstrasse 64
3778 Schönried

Telefon +41 (0)33 744 19 39
Fax +41 (0)33 744 85 59
Email: schoenried@buuremetzg.ch

Routenplaner

Buure Metzg Rougemont

Metzgerei Rougemont

Place de la Gare 1
1659 Rougemont

Telefon +41 (0)26 925 86 22
Fax +41 (0)26 925 86 22

Routenplaner

Sortiment

Pfannenfertige Produkte

Fisch

Von Dienstag bis Samstag gibt es bei uns frischen Fisch!

Frisch-Fisch-Buffet der Metzgerei Buure Metzg

Käse

Verschiedenste einheimische und spezielle Käsesorten

Truffel-Brie von Spitzenkoch Robert Speth und Käseplatte mit Delikatessen

Glace/Eis

Gelato Giolito: Das echte, italienische Eis!

Giolito – unsere in Italien hergestellte Glace ist einsame Spitze!

... und ausserdem

Fleisch-Tipps

Im Ofen gegartes Kalbssteak

Fleisch garen im Ofen

Ob Niedergaren bei 80 Grad oder Braten bei 160 Grad, beide Varianten haben ihre Vorzüge und sind ein voller Genuss. Mit 80 Grad gart das Fleisch während längerer Zeit sanft, bei 160 Grad Ofenhitze ist die Garzeit kürzer. Das Fleisch verlässt den Ofen heisser.

Gartabelle «Fleisch garen im Ofen» herunterladen (pdf, 92 kb)

Robert Bratschi's Tipps zum Côte de boeuf/T-Bone

Ofen auf 80 Grad vorheizen. Fleischstücke à 600 – 800 g mit Gewürzsalz (vorzugsweise von Robert Speth) und frisch gemahlenem, schwarzem
Pfeffer würzen.
In der Bratpfanne jede Seite 5 Minuten braten. 40 Minuten im Ofen ziehen lassen.
Frischen Thymian und Rosmarin in der Bratpfanne in Butter ziehen lassen. Gegarte
Fleischstücke während 2 Minunten in der Thymian-Rosmarin-Butter braten (ergibt den feinen Nussgeschmack).

E Guete!

Tipps von Robert Bratschi zum Côte de boeuf/t-Bone (pdf, 91 kb)

Rezept des Monats

Wienerli im Teig und ein Gemüsesalat - der harmonische Genuss!

Wienerli im Teig mit Gemüsesalat an Nussöl-Vinaigrette

Dieses Sommerrezept ist schnell zubereitet und schmeckt einfach fein!

 

Hier gehts zum Rezept "Wienerli im Teig mit Gemüsesalat"

Eigenproduktion

Die Trocknerei

Unsere Spezialitäten

  • Saanenländer Trockenfleisch
  • Saanenländer Rohschinken (mit Steinsalz)
  • Nussschinkli
  • Schinken
  • Rohessspeck
  • Coppa
  • Mostbröckli
  • Rauchsalami und Nusswürste

produzieren wir mit viel Gefühl und Liebe. Der Würzprozess mit auserlesenen Kräutern und Salzmischungen dauert einige Wochen. Dann übernimmt unser Angestellter Rolf von Siebenthal die zukünftigen Leckerbissen. Sie hängen in einer vom eidg. dipl. Metzgermeister selbst errichteten Anlage. Die Fleischtrocknerei liegt auf 1250 Metern im idyllischen Lauenen. Während zwei bis fünf Monaten - je nach Produkt - überwacht der Fachmann die Spezialitäten minutiös. Die Stücke erhalten in dieser Zeit ihre Form. Sie reduzieren ihr Eigengewicht bis fast zur Hälfte. Der sanfte Reifungsprozess ergibt das unvergleichliche Aroma.

Räucherei

Unsere Trockenwürste stellen wir selber her. Wir räuchern sie in unserer kleinen Räucherei. Dies während des ganzen Jahres nach althergebrachter Art.

Engros

Berggasthäuser, Hotels, Restaurants und Geschäfte im Tal: Jeden Tag liefern wir die frischen zubereiteten Produkte prompt und zuverlässig.

Schlachtung

In Gstaad haben wir einen eigenen Schlachthof. Jede Woche schlachten wir Gross- und Kleinvieh von einheimischen Bauernbetrieben. Die Tiere haben eine sehr kurze Anreisezeit. Dies wirkt sich positiv auf das Tierwohl und die Fleischqualität aus.

Unsere Unternehmung

1996 beginnt die Erfolgsgeschichte der Buure Metzg AG. Robert und Marlise Bratschi übernehmen zusammen mit Martin und Nicole Hauswirth die Metzgerei von Rudolf Matti an der Lauenenstrasse in Gstaad.
1998 kommt die Metzgerei in Rougemont unter der Filialleitung von André Reichenbach unter die Fittiche der Buure Metzg AG.
2007 folgt die Übernahme der Metzgerei in Schönried. Dieses Geschäft steht seither unter der Leitung von Martin und Nicole Hauswirth.
2008 wird das Geschäft an der Lauenenstrasse in Gstaad vergrössert und modernisiert.
2010 übernimmt Stephan Metz, ehemaliger Angestellter der Buure Metzg AG, die Metzgerei in Zweisimmen. Die Buure Metzg AG wird Fleisch-Hauptlieferantin von Stephan’s Metz’g.
2011 wird die Filiale in Rougemont umgebaut.
2013 vergrössert die Buure Metzg AG das Geschäft in Schönried.
Heute ist die Unternehmung mit eigener Schlachterei und den Standorten Gstaad, Schönried und Rougemont mit 36 Angestellten ein wichtiger Arbeitgeber in der Region und Ausbildungsstätte für künftige Berufsleute.